BODENBELAG > PFLEGETIPPS

Teppichböden:

Unsere Teppichböden sind aus hochwertigen Materialien hergestellt und unterliegen ständigen Qualitätskontrollen. Qualitativ hochwertige Teppichböden mit Markenfasern sind wenig schmutz-
empfindlich und einfach zu reinigen und zu pflegen. Spezielle Teppichreiniger und Fleckenmittel
können Sie bei uns erwerben.

Regelmäßig staubsaugen

Teppichböden können im Gegensatz zu glatten Böden Staub binden. Eine Eigenschaft die vor allem Allergiker zugute kommt. Staub und andere Verunreinigungen müssen regelmäßig aus dem Teppich-
boden entfernt werden. Je nach Beanspruchung sollten Sie Ihren Teppichboden möglichst zwei- bis dreimal pro Woche gründlich saugen. Verwenden Sie einen saugstarken Staubsauger mit Mikrofilter. Wechseln Sie den Staubbeutel aus hygienischen Gründen regelmäßig, auch wenn er nicht ganz voll
ist. Bei kurzfloorigen und dichten Teppichböden empfiehlt sich die Verwendung eines Bürstensaugers. Grobe Schlingenware aus Schurwolle und langfloorige Teppichböden hingegen sollten mit einer glatten Düse abgesaugt werden. Das schont die Fasern.

Intensive Reinigung

Kleine Flächen lassen sich mit einem Schwamm oder einer Bürste säubern. Je nach Beanspruchung ist einmal im Jahr, spätestens nach zwei Jahren, eine professionelle Grundreinigung sinnvoll. Schurwoll- böden sollten nicht zu feucht und besonders schonend behandelt werden. Auf keinen Fall reiben.

Fleckenentfernung

Flecken im Teppichboden lassen sich in vier einfachen Schritten in der Regel problemlos wieder entfernen:

1. Flüssigkeiten sofort mit einem saugenden Tuch aufnehmen. Angetrocknetes vorsichtig mit einem Messer abschaben und mit dem Staubsauger aufsaugen.
2. Tuch in lauwarmes Wasser tunken und den Fleck damit vorsichtig betupfen.
3. Bleibt dies erfolglos, hilft in vielen Fällen ein Teppich-Shampoo weiter, das auch fetthaltige Substanzen löst. Hinweis auf der Produktverpackung beachten.
4. Ist der Fleck immer noch nicht weg, bleibt noch ein Griff zum Fleckentferner.

Wir bieten Ihnen mehrere Fleckentferner für organische und anorganische Flecken, sowie für die schnelle Entfernung sogenannte Fleckentücher. Diese können Sie in unserem Geschäft käuflich erwerben.

Laminat/ Parkett

Regelmäßige Reinigung

Es empfiehlt sich, Ihren Laminat-oder Parkettboden alle zwei Wochen feucht zu wischen. Den Lappen/Mopp in Wasser tauchen und sehr stark auswringen, er darf nicht tropfen! Einen speziellen Reiniger für Laminat- oder Parkettböden verwenden (Herstellerangaben beachten). Wischen Sie in Längsrichtung. Den Mopp so oft wie möglich ausspülen, um ihn sauber zu halten. Um ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen, trocken nachwischen.

Parkett- und Laminatreiniger können Sie bei uns erwerben.

CV / Designbelag

CV und Designbeläge lassen sich ganz unkompliziert reinigen.  Staub einfach mit dem Besen oder staubsauger entfernen und wöchentlich einmal mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel für
PVC-Beläge wischen. Spezielle PVC-Belags-Reiniger können Sie bei uns erwerben.

Kork

Ganz gleich ob naturbelassen oder eingefärbte Korkböden, alle sollten regelmäßig mit geeigneten Reinigungsmitteln gepflegt werden. Alle Kork- und Linocolor-Böden sind mit einem Universal-Pflegemittel für Korkböden regelmäßig mit einem feuchten fusselfreien Tuch oder feuchten Wischmopp zu reinigen.
Bei hartwachsgeölten Böden sollte der Korkboden staubfrei sauber, fettfrei und trocken sein. Es empfiehlt sich dabei eine Grundreinigung mit einem Grundreiniger durchzuführen. Anschließend wird das Hart- wachsöl mit einem breiten Pinsel oder einer Spezialrolle gleichmäßig dünn aufgetragen. Eventuelle Überschüsse sofort mit einem fusselfreien Tuch entfernen. Danach sollte der Boden 24 Stunden trocknen. Gegebenenfalls kann der Boden nach der Trocknung aufpoliert werden.

Alle diese Pflegemittel können Sie bei uns erwerben.

 
ANFAHRT  IMPRESSUM    Copyright 2004 - 2016 - TAUTENHAHN GMBH, BRÜCKENSTR. 27, 09111 CHEMNITZ, TEL: 0371 - 37 00 318, MAIL: info@deko-chemnitz.de